Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@energieregion-lausitz.de
Energieregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

MORO: Gästecard nimmt Fahrt auf

Der Oktober war für das MORO-Vorhaben ein Monat voller Aktivitäten. Zunächst trafen sich am 9. Oktober Vertreter der Arbeitsgruppe „Auszubildendenmobilität“ mit Verantwortlichen von Ausbildungsbetrieben des regionalen Hotel- und Gaststättengewerbes, um speziell über Mobilitätslösungen für die Zielgruppe der Auszubildenden zu diskutieren.

mehr erfahren

06.12.2017

Neunte Auflage der First Lego League in der Lausitz

Am 2.12.2017 fand die 9. Auflage des Regionalwettbewerbs “Lausitz-Spreewald“  der First Lego League am Hauptcampus der BTU statt. Der Wettbewerb wird nun schon das 3. Mal gemeinsam von der BTU und der Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH veranstaltet und stand unter dem Motto „Hydrodynamics“.

mehr erfahren

05.12.2017

Verband bekommt neue Chefin

Am 17. Oktober wurde Susanne Thien als langjährige Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Dahme-Seen e.V. in den Ruhestand verabschiedet. Am 1. November 2017 hat Juliane Frank die Geschäftsführung des Tourismusverbandes Dahme-Seen e.V., mit Sitz in Königs Wusterhausen, übernommen. Juliane Frank war seit 2011 Marketingleiterin des Tourismusverbandes Dahme-Seen e.V.

mehr erfahren

05.12.2017

Spreewaldpodcast - Sehenswertes zwischen Berlin und Dresden

Ein neues touristisches und digitales Angebot für Südbrandenburg und seine Gäste bietet der Spreewaldpodcast. Die Hörbeiträge berichten über Freizeitangebote zwischen Schönefeld und Forst. Seit August 2017 wurden bisher elf Folgen veröffentlicht. Jede Woche soll eine weitere hinzukommen.

mehr erfahren

01.12.2017

Neue Präsidentin der Technischen Hochschule Wildau

Am 1. Dezember 2017 trat Professorin Dr. rer. nat. Ulrike Tippe ihre sechsjährige Amtszeit als Präsidentin der Technischen Hochschule Wildau an. Der Senat der TH Wildau hatte die bisherige Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Qualitätsmanagement Anfang Juli 2017 gewählt.

mehr erfahren

29.11.2017

IMI Brandenburg geht in die zweite Runde

Das Innovationszentrum »Moderne Industrie Brandenburg« steht KMU drei weitere Jahre als zentrale Anlauf- und Informationsstelle zur Verfügung. Vorgesehen ist eine im Internet frei verfügbare Plattform, mit Hilfe derer Unternehmen und Anbieter technischer Lösungen zusammenfinden können.

mehr erfahren

24.11.2017

Forster Klinik investiert in E-Autos

Der Fuhrpark der Lausitz Klinik Forst wird schrittweise auf Elektro-Mobilität umgestellt. Drei Elektro Smarts machten nun den Anfang. Perspektivisch soll der gesamte Fuhrpark auf Elektro- oder Hybrid-Fahrzeuge umgestellt werden.

mehr erfahren

17.11.2017

Bürgerwind mit Rückenwind

In Kooperation mit dem Windparkentwickler UKA und der Deutschen Kreditbank AG (DKB) wird das „Bürgersparen Windpark Uebigau“ umgesetzt, von dem auch die Einwohner der Stadt Uebigau-Wahrenbrück profitieren können.

mehr erfahren

06.11.2017

Förderfibel Tourismus 2017 zum Download

Um Licht in den Förderdschungel zu bringen, hat die Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Brandenburgs gemeinsam mit dem Clustermanagement Tourismus der TMB GmbH eine Förderfibel speziell für die Tourismuswirtschaft im Land Brandenburg herausgegeben.

mehr erfahren

05.09.2017

Erstellung des Regionalen Investitionskonzeptes Lausitz (RIK Lausitz)

Die Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH lädt regionale Akteure ein, den umsetzungsorientierten Zukunftsdialog fortzuführen. Gesucht werden Lösungen für eine integrierte Regionalentwicklung sowie Ansätze zur Stärkung der Wettbewerbs- und Anpassungsfähigkeit der Wirtschaftsregion Lausitz sowie zur Steigerung der Attraktivität der regionalen Wirtschaftsstruktur für Unternehmen und Investoren.

mehr erfahren

22.08.2017

13. Brandenburger Energieholztag in der Museumsscheune Bloischdorf

Der 13. Brandenburgische Energieholztag fand in diesem Jahr am 31.08.2017 unter dem Motto "Zukunftsorientierte, technisch innovative und wirtschaftliche Energieholzbereitstellung" statt. Rund 60 Teilnehmer trafen sich zum Austausch entlang der Wertschöpfungskette von der Biomasseproduktion bis zur -verwertung.

mehr erfahren

18.07.2017

DEKRA übernimmt Lausitzring

Mit dem DEKRA Technology Center (DTC) entsteht auf dem Lausitzring zum 1. November 2017 das Innovationszentrum für die Prüfung der Mobilität der Zukunft. Es wird zentraler Bestandteil des internationalen Testverbunds für das automatisierte und vernetzte Fahren.

mehr erfahren

13.07.2017

Innenstadtwettbewerb 2017 „GrünStadtRaum" gestartet

Mit dem Innenstadtwettbewerb 2017 „GrünStadtRaum“ hat das MIL aufgerufen, beispielhafte Projekte aufzuzeigen, wie die grüne Innenstadt der Zukunft aussehen könnte. Beteiligen können sich u.a. Städte und Gemeinden, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger, Verbände und Interessengruppen sowie Stadtmarketing- und Citymanagement-Initiativen. Bis zum 30.11.2017 können Projekte eingereicht werden.

 

mehr erfahren

04.07.2017

Ideenwettbewerb „Spree-Neiße + Oberspreewald-Lausitz auch in der Zukunft mobil und gut versorgt“

Ausgehend von den bestehenden Konzepten und Projektideen, soll im Rahmen des Bundesmodellvorhabens „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen" in der Modellregion Spree-Neiße und  Oberspreewald-Lausitz den regionalen Akteuren die Möglichkeit gegeben werden, Ideenvorschläge für eine Umsetzung im Rahmen des o.g. Modellvorhabens einzureichen.

mehr erfahren

03.07.2017

8. Erneuerbare-EnergieSpar-Messe an der Brikettfabrik
LOUISE

Im Energieort Uebigau-Wahrenbrück fand am 2. Juli 2017 auf dem Gelände des Transfer- und Transformationszentrums Brikettfabrik LOUISE in Domsdorf, dem langjährigen Kooperationspartner der Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH, zum achten Mal die Erneuerbare-EnergieSpar-Messe Elbe-Elster und der traditionelle Dampftag zum Tag des Bergmanns statt.

mehr erfahren

23.06.2017

Weichenstellung für den Strukturwandel

Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH erhält Förderbescheid für die Erarbeitung des Regionalen Investitionskonzeptes „Strukturentwicklung in der Lausitz - Mobilisierung, Einbindung und nachhaltige Verankerung regionaler und überregionaler Kompetenzen"

mehr erfahren

22.06.2017

Schüler schulen Lehrer zur Robertechnik

Die Vorbereitungen laufen zum Regionalwettbewerb FIRST LEGO am 02.12.2017 in Cottbus.

Gestern nachmittag luden Schüler vom WeRobots-Team des Max Steenbeck-Gymnasium interessierte Lehrer ein, um sich in der Roboterprogrammierung schulen zu lassen. 

mehr erfahren

14.06.2017

70 Jahre Studieren in Senftenberg

Mit zahlreichen Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur, ehemalige Studierende, Lehrende sowie Studieninteressierte feierte die BTU Cottbus-Senftenberg am 10. Juni 2017 "70 Jahre Studieren in Senftenberg".

mehr erfahren

06.06.2017

LEAG steigt bei Energiewende-Projekt WindNODE ein

Neue Technologien sollen Erzeugung und Last versorgungsoptimal vernetzen

Mit der Beteiligung als assoziierter Partner am Verbundprojekt WindNODE stellt die Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) die Weichen für eine strategische Neuausrichtung auf der Basis und im Verbund mit ihrem Braunkohlenkraftwerkspark.

 

mehr erfahren

01.06.2017

10. Deutsch-Polnischen Medientage in Zielona Góra

Über die Rolle der Journalisten bei der Gestaltung der regionalen Beziehungen zwischen Städten, die lediglich durch Flüsse voneinander getrennt sind – durch Oder und Neiße – sprachen die Teilnehmer der 10. Deutsch-Polnischen Medientage am 31. Mai und 1. Juni 2017 in Zielona Góra.

mehr erfahren

16.05.2017

Schwarzwaldprojekte in der Erkundung

Auf Initiative der Energieregion Lausitz informierte sich eine Delegation von regionalen Touristikern sowie Verkehrsbeauftragten des Wirtschaftsraumes Spreewald Mitte Mai 2017 im Schwarzwald. Ziel war es, im Rahmen des Bundes-Modellvorhabens „Lebendige Regionen" Informationen zum "sanften" Tourismus sowie Fachkräftemangel im ländlichen Raum zu sammeln.

mehr erfahren

09.05.2017

Europatag 2017 in Frankfurt (Oder) und Slubice

Am 9. Mai 2017 haben die Städte Frankfurt (Oder) und Slubice bereits zum siebten Mal den Europatag gefeiert. Rund um das Motto „Gemeinsam Europa gestalten“ luden ca. 46 Veranstaltungen zum Mitmachen auf beiden Seiten der Oder ein.

mehr erfahren

28.03.2017

WEGE - Weiterbildung zur Gestaltung der Energiewende

Das Projekt WEGE ist nach einem guten Start voll in die Umsetzungsphase eingestiegen. 12 Experteninterviews wurden durchgeführt und ausgewertet. Zurzeit läuft die Befragung der Mitarbeiter/-innen als auch Geschäftsführer/-innen und Betriebsräte in den Unternehmen. Die Ergebnisse fließen unmittelbar in die Ausgestaltung der Weiterbildungsangebote im Rahmen des Projektes.

mehr erfahren

27.03.2017

Fahrrad als Transportalternative - Modernisierung der Radfernwege

Kein Verkehrsmittel wird so unterschätzt wie das Fahrrad, dabei ist es eine sinnvolle Alternative zum motorisierten Individualverkehr. Fahrradfahren ist nach Wandern und Schwimmen die drittbeliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. In der Energieregion Lausitz sollen aus diesem Grund die Radfernwege modernisiert werden.

mehr erfahren

23.03.2017

Landrat informierte sich in Nowa Sól zum Thema Berufsausbildung

Am 16. März 2017 besuchte Landrat Harald Altekrüger gemeinsam mit Vertretern des Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V., des Centrums für Innovation und Technologie GmbH (CIT GmbH), des Oberstufenzentrums I des Landkreises Spree-Neiße und der Verwaltung des Landkreises Spree-Neiße den polnischen Landkreis Nowa Sól.

mehr erfahren

20.03.2017

INTERREG V A: Unbekannte Moderne 2019

Die Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH gab am 13. Januar 2017 federführend den INTERREG-Antrag in der ersten Prioritätsachse „Gemeinsamer Erhalt und Nutzung des Natur- und Kulturerbes“ ab.

mehr erfahren

10.02.2017

Staffelstabübergabe in der Energieregion Lausitz

Für das Jahr 2017 übernimmt der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch turnusgemäß den Staffelstab für die Sprecherfunktion der Energieregion Lausitz. Zum Anfang des Jahres erfolgte die symbolische Übergabe des Staffelstabes vom Sprecher der Energieregion Lausitz im Jahr 2016 und  Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, Siegurd Heinze.

mehr erfahren

28.11.2016

Kick-off ESF-Projekt „WEGE – Weiterbildung zur Gestaltung der Energiewende“

800 Tausend Euro Zuschuss  für Personalentwicklung und Weiterbildung in der Energieregion Lausitz

Die Energieregion Lausitz hat am 24. November 2016 Mitglieder und Gäste zum siebten Regionalforum „Gemeinsam Perspektiven entwickeln“ in das Radisson Blu Hotel Cottbus geladen. Rund 110 Teilnehmer waren der Veranstaltung im Zeichen der Digitalisierung gefolgt. Im Schwerpunkt stand das Kick-off für das ESF-Projekt „WEGE – Weiterbildung zur Gestaltung der Energiewende: Qualifizierung im Kontext technologischer Neuerungen, Personalentwicklung und Fachkräftesicherung in der Energieregion Lausitz“.

mehr erfahren

Ansprechpartner

Projektmanagerin/ Marketing
Frau Jeannine Schadel
Tel.: +49 (0)355/28890269
Fax: +49 (0)355/28890405
E-Mail